wkda_adv1_ermitteln_468x60

Kategorie | News - Golf

Gelber Engel 2014: VW Golf ist „Lieblingsauto der Deutschen“

Geschrieben am 19 Januar 2014 by andy

Der ADAC hat heute in München die „Gelben Engel 2014″ verliehen. Volkswagen wurde dabei in drei Kategorien geehrt: Den Titel „Lieblingsauto der Deutschen“ sicherte sich der Golf. Der e-up! gewann den renommierten ADAC Preis in der Kategorie „Eco-Auto“ und der Sharan wurde zum „Besten Familienauto“ gewählt.

Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, zeigte sich begeistert, nachdem der Golf mit deutlichem Abstand zum „Lieblingsauto der Deutschen“ gekürt wurde: „Schon seit Jahrzehnten ist der Golf mit großem Abstand das meistverkaufte Auto in Deutschland, das belegen die Zulassungsstatistiken. Mit insgesamt 26 Preisen ist der aktuelle Golf zudem auch bei den Experten die unumstrittene Nummer 1. Die Auszeichnung als „Lieblingsauto der Deutschen“ zeigt einmal mehr: Der Golf ist und bleibt DAS AUTO.“

Das „Lieblingsauto der Deutschen“ wurde über eine Leserwahl ermittelt. Rund 19 Millionen Leser der ADAC Motorwelt und die Besucher des ADAC Internetportals waren aufgerufen unter den Neuerscheinungen des Jahres ihre Favoriten zu wählen. Die aktuelle Wahl wird auch von den Zulassungszahlen des Kraftfahrtbundesamtes im Jahr 2013 bestätigt, die der Golf mit über 244.000 Neuzulassungen als Spitzenreiter aller Klassen anführt.

Der Golf ist auch das beliebteste und erfolgreichste Auto in Europa. Kein anderes Fahrzeug ist darüber hinaus schon so lange die Nummer 1: Seit zehn Jahren führt der Golf ununterbrochen die Liste der meistverkauften Autos in Europa an. In Deutschland ist der Golf sogar seit 38 Jahren Marktführer. Wie seine Vorgänger geht der aktuelle Golf auch aus den Vergleichstests der großen Automagazine als Seriensieger hervor. So führt der Golf nicht nur die Zulassungsstatistik an, sondern ist auch im Rahmen der großen Awards wie „Car of the Year“, „World Car of the Year“, „Goldenes Lenkrad“, „Die besten Autos“, „Auto Trophy“ ein sicherer Abonnent auf den Sieg. Sogar im Autoland Japan wurde der Golf zum „Car of the Year 2013“ gewählt. Damit sicherte sich erstmals ein ausländisches Auto den begehrtesten Titel in Fernost.

gelberengel

Der Gelbe Engel in der Kategorie „Eco-Auto“ ging ebenfalls an Volkswagen: Nach dem umfangreichen ADAC EcoTest errang der e-up!¹ den Titel des saubersten Autos. Der EcoTest gilt als einer der härtesten Emissionstests für Automobile, bei dem auf einem realistischen Fahrzyklus der Verbrauch und Schadstoffausstoß gemessen wird. Der e-up!¹ ist das erste rein elektrisch angetriebene Serienauto von Volkswagen mit einer Leistung von 60 kW / 82 PS und einem Verbrauch von 11,7 kWh/100 km¹. Die durchschnittlichen Fahrtkosten belaufen sich auf rund drei Euro pro 100 Kilometern und machen den e-up!¹ damit zum Effizienzweltmeister.

Der Sharan überzeugte beim ADAC Autotest in der Kategorie Familienauto. Gelobt wurde unter anderem der riesige Kofferraum, die breiten Schiebetüren und seine hohe Variabilität. So lassen sich durch die serienmäßigen Einzelsitze in der zweiten Reihe problemlos drei Kindersitze nebeneinander befestigen. Zudem kann auf Wunsch eine voll versenkbare dritte Sitzreihe geordert werden. Zusammen mit der hervorragenden Kindersicherheit, die unter anderem durch das gute Crashtestergebnis des ADAC untermauert wird, sicherte dies dem Sharan den „Gelben Engel 2014″ in der Kategorie „Familienauto“.

Kommentare

Kommentare



LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social