wkda_adv1_ermitteln_468x60

VW-Bank Tagesgeldkonto bei LIDL

Geschrieben am 22 Februar 2008 by andy

Ein Tagesgeldkonto mit 4,8 Prozent Zinsen bietet die Volkswagen Bank ab Montag bei Lidl an. Das „Plus Konto SuperZins“ sei bis zum 15. März in den bundesweit mehr als 2800 Lidl-Filialen erhältlich, kündigte die Volkswagen Bank an. Erwerben können es die Kunden demnach direkt an der Kasse, indem sie fünf Euro zahlen, die ihnen nach der Kontoeröffnung gutgeschrieben werden. Das Angebot richtet sich nur an Neukunden.Die Bank garantiert die 4,8 Prozent Zinsen demnach bis zu einer Anlagesumme von 20.000 Euro und bis zum 15. September. Danach sinkt der Zinssatz auf die dann gültigen Konditionen für Bestandskunden – aktuell sind das je nach Anlagesumme 3,5 bis 3,7 Prozent, wie ein Banksprecher der Nachrichtenagentur AFP sagte.

Der bis 15. September gebotene Zinssatz von 4,8 Prozent gehört nach Auskunft von Sigrid Herbst von der Finanzberatung FHM in Frankfurt am Main zu den „Topkonditionen“ auf dem Markt. Ähnlich hohe Zinsen böten nur wenige andere Anbieter, ausschließlich für Neukunden. An deren Daten seien die Banken „sehr interessiert“. Die Tagesgeldangebote würden gerne für Werbezwecke genutzt.

(afp)

Kommentare

Kommentare



LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social