wkda_adv1_ermitteln_468x60

Kategorie | News - Volkswagen

Volkswagen stellte neuen Nachhaltigkeitsbericht vor

Geschrieben am 05 September 2009 by andy

Der Volkswagen Konzern präsentierte seinen neuen Nachhaltigkeitsbericht am 1. September 2009 im Beisein von Professor Klaus Töpfer in Berlin. Der frühere Bundesumweltminister und Exekutivdirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen ist seit 2001 Mitglied und derzeitiger Stellvertretender Vorsitzender im Rat für nachhaltige Entwicklung.
Der neue Nachhaltigkeitsbericht fand die Anerkennung des renommierten Experten. „Der Bericht enthält ehrliche Daten und Fakten und formuliert klare Ziele.“ Klaus Töpfer empfahl Volkswagen als Global Player, angesichts des starken Bevölkerungswachstums und des Wunsches nach Mobilität mit anderen Verkehrsträgern an „neuen Mobilitätslösungen“ zu arbeiten. Mit Bezug auf seinen reichen Erfahrungsschatz sah Töpfer anspruchsvolle Vorgaben der Politik als einen wichtigen Impulsgeber für mehr Klima – und Umweltschutz.

Wie wichtig eine nachhaltige Entwicklung der individuellen Mobilität für Volkswagen schon heute ist, zeigt ein Blick auf die Modellpalette: Der Konzern bietet seinen Kunden derzeit 134 Fahrzeugmodelle mit weniger als 140 Gramm CO2 pro Kilometer, 35 davon liegen sogar unter 120 Gramm. In den kommenden Jahren will Europas größter Automobilhersteller seine Stellung als ökonomisch und ökologisch führender Autohersteller konsequent ausbauen.

Volkswagen informiert die Öffentlichkeit schon seit 1995 über seine Bilanz zur Nachhaltigkeit. Die Berichterstattung wurde seitdem konsequent ausgebaut und in Diskussion mit den Stakeholdern weiterentwickelt. Seit 2005 erscheint im Zwei-Jahres-Rhythmus ein Konzernnachhaltigkeitsbericht. Der diesjährige Bericht wurde erstmals nach dem neuen Prüfungsstandard AccountAbility AA1000 AS (2008) testiert. Dazu Jörg Waldeck, Leiter Außenbeziehungen Volkswagen: „Wir beschreiten durch die Überprüfung konsequent den Weg der Transparenz in unserer Berichterstattung und damit auch einer neuen Qualität.“ Außerdem wurden die Kennzahlen zu den Themen Umwelt, Finanzen und Soziales erheblich erweitert.

Die wichtigsten Nachhaltigkeitskennzahlen werden kontinuierlich im Internet unter www.nachhaltigkeitsbericht2009.volkswagenag.com aktualisiert. Hier finden sich auch alle Texte des Berichts sowie ergänzende und vertiefende Informationen.

Kommentare

Kommentare



LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social