wkda_adv1_ermitteln_468x60

Kategorie | News - Volkswagen

Volkswagen präsentiert Werbespot zum Finale der NFL

Geschrieben am 29 Januar 2014 by andy

Der Volkswagen Werbespot zum diesjährigen Finalspiel der amerikanischen National Football League (NFL) am 2. Februar feiert bereits heute Weltpremiere. In dem 60-sekündigen Film mit dem Titel „Wings“ greift Volkswagen die viel zitierte deutsche Gründlichkeit und das Streben nach höchster Qualität humoristisch auf. Der Großteil der Szenen wurde in der Gläsernen Manufaktur in Dresden gedreht. Mehrere Mitarbeiter der Manufaktur sind in dem Werbespot zu sehen.

Volkswagen zeigt seinen Werbespot zum NFL-Finale 2014, dem sogenannten Game Day, vorab im Internet und bleibt damit seiner Pionierrolle treu: Schon 2011 veröffentlichte der Wolfsburger Automobilhersteller als erstes Unternehmen überhaupt vor dem Finale seinen Spot „The Force“ online. Interessierte können sich den diesjährigen Film, der von der Kreativagentur ARGONAUT aus San Francisco entwickelt wurde, auf dem Volkswagen YouTube®-Kanal ansehen. Die Volkswagen Seiten in sozialen Netzwerken wie Facebook bieten den Nutzern Raum zum Austausch über den Werbespot und ermöglichen den direkten Kontakt zum Unternehmen. In einer Serie humoristischer Videos tauchen dort die aus dem „Wings“-Spot bekannten Mitarbeiter erneut auf. Verantwortlich für die Social-Media-Kampagne ist die Agentur Edelman. Schon vor der Online-Premiere des Spots bietet der 60-sekündige Film „Algorithm“ unter http://www.youtube.com/user/Volkswagen einen Vorgeschmack. Der Werbespot wird ferner durch eine umfangreiche Social-Media-Kampagne begleitet.

Volkswagen produziert bereits im fünften Jahr in Folge einen Werbespot speziell für das größte Einzelsportevent der Welt. Im Mittelpunkt steht diesmal weniger ein konkretes Fahrzeugmodell, als vielmehr die Marke Volkswagen. Hervorgehoben wird jedoch der für den amerikanischen Markt entwickelte Passat. In den Jahren 2012 und 2013 stand der Beetle im Fokus der Volkswagen Werbung zum NFL-Finale. Mit fast 60 Millionen Klicks auf YouTube.com war der Volkswagen Werbespot von 2011 zu diesem Sportereignis besonders erfolgreich. Er stellte eine Verbindung zu den „Star Wars™“-Filmen her, in dem ein kleiner Junge zu den Klängen von „The Imperial March“ im Darth-Vader-Kostüm seine Kampfkünste an einem Passat praktiziert und von der vermeintlichen Reaktion des Autos überrascht wird.

Kommentare

Kommentare



LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social