wkda_adv1_ermitteln_468x60

Kategorie | News - Volkswagen

Volkswagen bei der Techno Classica 2009

Geschrieben am 01 April 2009 by andy

Von Mittwoch, dem 1. April, bis zum 5. April zeigt die 21. Weltmesse für Oldtimer in Essen klassische Automobile und Motorräder. Volkswagen Classic und die Stiftung AutoMuseum Volkswagen präsentieren auf der Messe Meilensteine aus 60 Jahren Cabrio-Geschichte und zwei komplett restaurierte Klassiker der Museumssammlung.
Das erste Volkswagen Käfer Cabrio lief im Frühjahr 1949 vom Band – und ist auf dem Volkswagen Stand in Halle 7 zu bewundern. Von den Ikonen Volkswagen Karmann Ghia und VW Golf I Cabrio reicht die Ausstellung mit dem VW New Beetle RSI Cabrio bis in die Neuzeit.

Neben den fünf offenen VW-Spaßmobilen feiern zwei komplett restaurierte Klassiker aus der Stiftung AutoMuseum Volkswagen auf der Techno Classica 2009 ihren Erstauftritt: ein Dannenhauer & Stauss Cabriolet und ein Ghia-Aigle Coupé – beides exklusive Sondermodelle auf Käfer-Basis. Nach rund zweijähriger Restaurierungszeit sind die Pretiosen nun wieder der Öffentlichkeit zugänglich.

Einer guten Tradition folgend wird auch das Volkswagen Classic Parts Center wieder auf dem Stand vertreten sein. Es widmet sich in diesem Jahr dem Volkswagen Transporter der dritten Generation (T3) und zeigt eine Reihe von Ersatzteil-Neuauflagen und –Nachfertigungen überwiegend für dieses beliebte Modell. Anschauungsobjekt ist ein T3-Schnittmodell.

Volkswagen, die Stiftung AutoMuseum Volkswagen, die teilnehmenden Marken des Volkswagen-Konzerns sowie die Autostadt finden Sie wie gewohnt in der Halle 7 auf dem Messegelände in Essen.

Kommentare

Kommentare



LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social