wkda_adv1_ermitteln_468x60

Kategorie | News - Volkswagen

TSI-Motorenfertigung in Chemnitz verzichtete auf die Weihnachtspause

Geschrieben am 16 Januar 2009 by andy

Markterfolg der TSI-Motoren von Volkswagen sorgte für Sonderschichten um Weihnachten.

Wegen des großen Markterfolgs der modernen und sparsamen direkteinspritzenden TSI-Motoren aus dem Hause Volkswagen wurden im Werk Chemnitz bis zum Jahresende 2008 zahlreiche Zusatzschichten eingelegt. So wurde die Fertigung auch vor Weihnachten und zwischen den Feiertagen nicht unterbrochen. Die insgesamt 250 eingesetzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben allein in diesem Zeitraum etwa 5.000 zusätzliche TSI-Motoren gebaut.

Insgesamt wurden allein im Zeitraum Dezember 2008 aufgrund der hohen Nachfrage rund 11.000 Einheiten zusätzlich zum ursprünglich geplanten Volumen produziert.

Die doppelt aufgeladenen TSI-Motoren von Volkswagen, die sich bereits im Mai 2008 im „Engine of the Year“- Wettbewerb äußerst erfolgreich behauptet haben, überzeugen durch maximale Dynamik bei minimalem Verbrauch.

Per Dezember 2008 sind in Chemnitz seit 1988 insgesamt rund 9,1 Millionen Volkswagen Motoren gebaut worden.

Kommentare

Kommentare



LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social