wkda_adv1_ermitteln_468x60

Kategorie | News - Volkswagen

TSI-Motoren erneut ausgezeichnet

Geschrieben am 21 Februar 2008 by andy

Volkswagen wurde gestern Abend in Istanbul für seine TSI-Motoren mit dem renommierten Technologiepreis „TechnoBest“ ausgezeichnet. Ausgelobt wird der Preis vom Verbund der Automobilmärkte in Ost- und Zentraleuropa. Im Volkswagen TSI sehen die Juroren den enormen Fortschritt im Bereich der Benzin-Motoren.

Die TSI-Motoren mit Kompressor und Turbolader leisten zwischen 103 kW / 140 PS und 125 kW / 170 PS. Zum Einsatz kommen die „Twincharger“ bereits in den Volkswagen Baureihen Golf, Golf Plus, Golf Variant, Jetta, Touran, und Tiguan. Um die Vorteile der TSI auf den Punkt zu bringen, reicht ein Satz: „Maximale Kraft bei minimalem Verbrauch.“ Weltweit fahren rund 127.000 Volkswagen Kunden mit TSI-Motoren.

Technisch gilt: Die Kombination von Kompressor und Turbolader in Großserienmotoren ist bislang einzigartig. Aus dem Drehzahlkeller heraus macht der Kompressor mächtig Druck und sorgt so für einen agilen Antritt. Da die TSI-Motoren mit einem vergleichsweise kleinen Hubraum auskommen, reduzieren sich zudem signifikant Verbrauch und CO2-Emissionen. Alle auf dem Markt befindlichen TSI-Modelle können alternativ mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG kombiniert werden.

TSI Motor

Die TSI-Motoren konnten seit ihrem Debüt weltweit die renommiertesten Preise gewinnen. 2006 und 2007 wurden sie zum Beispiel mit dem „Engine of the Year Award“ ausgezeichnet. Der Technologiepreis „TechnoBest“ wird unter der Dachmarke „Autobest“ von führenden Journalisten aus Bulgarien, Zypern, Kroatien, Mazedonien, Serbien, Montenegro, Rumänien, Slowakei, Türkei, Ungarn, Polen, Ukraine, Tschechien, Russland und Griechenland verliehen.

(vw)

Kommentare

Kommentare



LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social