wkda_adv1_ermitteln_468x60

Kategorie | News - Volkswagen

Relaunch Web-Auftritt des AutoMuseum Volkswagen

Geschrieben am 18 Juni 2014 by andy

Das AutoMuseum Volkswagen präsentiert sich seit heute mit einem völlig neuen Web-Auftritt im Internet. Großformatige Bildmotive, die das Museum und seine Inhalte anschaulich präsentieren, dominieren die Gestaltung. Die Gesamtstruktur ermöglicht eine intuitive Nutzung – vom „Durchklicken“ bis zum Bestellen. Neu ist, dass das aktuelle Geschehen rund um das AutoMuseum im Vordergrund steht. Die web-Adresse www.volkswagen-automuseum.de bleibt bestehen.

Das neue Designkonzept der inhaltlich deutlich erweiterten Website des AutoMuseum Volkswagen legt den Schwerpunkt auf großflächige Bildmotive, um die Erlebniswelt des AutoMuseum visuell attraktiv in Szene zu setzen. Dabei lassen sich Ausstellungen und Veranstaltungen mit einer Reihe von Bildern so repräsentativ darstellen, dass der Besucher sich in das Geschehen hineinversetzt fühlen kann.

Künftig bezieht die Website des AutoMuseum auch seine Besucher stärker ein. So werden sich zeitnah berichtenswerte Ereignisse wie eine Lesung oder ein Clubbesuch oder ein Interview mit Besuchern über ihre Leidenschaft für historische Volkswagen im Netz wiederfinden. Mittelfristig ist der Versand eines Newsletters geplant.

Da sich das AutoMuseum Volkswagen als Schatzkammer der Marke Volkswagen versteht, ist den Exponaten der Dauerausstellung unter dem Motto „Das Auto. Das Museum“ ein eigener Themenkomplex gewidmet. Neben der ebenfalls großzügigen bildflächigen Vorstellung der einzelnen Modelle erfährt der Besucher auch ihre wichtigsten Eckdaten und Besonderheiten. Hier ist zu Beginn eine Auswahl an Fahrzeugen getroffen worden, die sukzessive um alle Exponate der Ausstellung erweitert werden soll. Für den Wiedererkennungswert mit dem realen Museumsbesuch ist die Gliederung der aktuellen Themeninseln in der Dauerausstellung übernommen worden.

Selbstverständlich wird den Eigentümern eines historischen Volkswagens weiterhin die Möglichkeit geboten, das überaus gefragte Zertifikat, das ihnen Informationen zum originalen Auslieferungszustand ihres historischen Volkswagens gibt, online zu bestellen. Das Angebot ist darüber hinaus um ein Datenblatt erweitert worden. Ein Online-Shop für Volkswagen-Accessoires ist ebenfalls für die nähere Zukunft vorgesehen.

Global zu denken ist angesichts des Stiftungsauftrags und der zahlreichen ausländischen Besucher für das AutoMuseum ein Muss. Darum ist die Website vom Start auch in englischer Sprache verfügbar.

Der neue Web-Auftritt des AutoMuseum Volkswagen weist zudem Parallelen zur Website von Volkswagen Classic auf, damit der Volkswagen-Enthusiast sich in der Historie von Volkswagen „zu Hause“ fühlt. Beide Seiten wurden von der Hamburger Agentur dammannworks konzipiert und entwickelt.

Kommentare

Kommentare



LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social