wkda_adv1_ermitteln_468x60

Kategorie | News - Volkswagen

Neue Edition historischer Volkswagen Modelle

Geschrieben am 21 Dezember 2010 by andy

Einen Volkswagen Young- oder Oldtimer unter dem Weihnachtsbaum? Gute Idee, falls das Budget des Weihnachtmannes groß genug ist. Falls nicht, kann der Traum vom Klassiker für den Heiligabend dennoch in Erfüllung gegen. Mit der neuen Volkswagen Classic Collection – der offiziellen Modellauto-Edition von Volkswagen. Zwölf Ikonen im Maßstab 1:43 werden dabei in den nächsten Wochen präsentiert.
Pünktlich zum Weihnachtsfest machen fünf legendäre Klassiker den Anfang: ein Käfer, der die Mille Miglia aufmischte; ein T2 und T3 – zwei Bulli – als Camper; ein Fridolin, der Paketwagen-Klassiker der 60er-Jahre; und ein Race Iltis, mit dem Volkswagen 1980 die Rallye Paris-Dakar gewann. Stückpreis: 29,90 Euro. Quelle: „www.volkswagen-zubehoer.de.“ Wer den Link um „/adventskalender“ ergänzt, kann einige der Klassiker noch bis zum 24. Dezember für 28,40 Euro ergattern.

Jedes der neuen 1:43-Modelle schrieb einst im Maßstab 1:1 Geschichte. Stellvertretend verdeutlicht das der Race-Iltis. Vor dreißig Jahren eroberte Volkswagen Motorsport mit dem Allradler die wohl berühmteste Rallye der Welt: die Paris-Dakar. Auf Platz 1, 2 und 3 fuhren drei der gestarteten Iltis in die Hall of Fame des Rennsports – denn mit diesen drei Geländewagen begann der Triumphzug des Allradantriebs im Rallyesport. Das Siegerauto, pilotiert von Freddy Graf Kottulinsky und bestens dirigiert vom Beifahrer Gerd Löffelmann, fuhr nach der 4.315 Kilometer langen Rallye direkt in das Wolfsburger „AutoMuseum Volkswagen“. Dort entführt er die Fans aus aller Welt noch heute auf den afrikanischen Kontinent. Mit zerbrochener Windschutzscheibe und dem Staub der Wüste. Kein Sandkorn wurde entfernt, keine Beule ausgebessert. Eine Zeitmaschine. Damit der Zustand des Siegerwagens auf ewig so bleiben kann, ließ Volkswagen Classic sogar eigens eine Replika des Siegerwagens anfertigen, der seit zwei Jahren regelmäßig an historischen Rallyes teilnimmt.

Das 1:43-Modell gleicht dieser Replika und dem Original bis in das kleinste Detail. Das Modell parkt in einer Verpackung mit Original-Fotos von der 80er-Rallye Paris-Dakar. So liebevoll sind alle „Garagen“ der Editionsmodelle veredelt, um ein Gespür für die Geschichte zu vermitteln. Aus Sicht der Klassik-Fans kann Weihnachten damit kommen!

Die Modelle der Volkswagen Classic Collection im Überblick:

Bereits lieferbar:

  • Mille Miglia-Käfer von Strähle, 1200 Export, Typ 11A (ab 1949)
  • Typ 147 „Fridolin“ (ab 1964)
  • T2a Campingwagen (ab 1967)
  • Race-Iltis, Typ 183 (ab 1978)
  • T3 Campingwagen „Joker“ (ab 1979)

Im Laufe des Januars lieferbar:

  • Karmann Ghia Coupé, Typ 34 (ab 1961)
  • 411, Typ 4 (ab 1968)
  • VW-Porsche 914 (ab 1969)
  • T2b Pritschenwagen (ab 1973)
  • Scirocco, Generation I (ab 1974)
  • Passat Variant, Generation I (ab 1974)

Im Laufe des Frühjahres lieferbar:

  • T1c Samba-Bus (ab 1964)

Weitere Klassiker außerhalb der Volkswagen Classic Collection:

  • Karmann Ghia Coupé, Typ 14 (ab 1955)
  • Golf GTI, Generation I (ab 1976)

Kommentare

Kommentare



LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social