wkda_adv1_ermitteln_468x60

Kategorie | News - Volkswagen

Mobile Navigationslösung „Click & Ride“ von Volkswagen Zubehör

Geschrieben am 19 Mai 2009 by andy

Der Einsatz eines mobilen Navigationsgerätes im Auto muss nicht zwangsläufig mit einer Fixierung über Saugnapfhalter an der Fahrzeugscheibe verbunden sein. Die Volkswagen Original Integrationslösung „Click & Ride“ kombiniert die Vorteile einer Festeinbau-Navigation mit der Flexibilität mobiler Lösungen. Auf das nach Volkswagen Kriterien umfangreich geprüfte Integrations-Kit wird das Garmin nüvi® Navigationsgerät aufgesteckt und ist damit sicher und zuverlässig auf dem Armaturenbrett platziert.

Mobile Navigationslösungen werden immer beliebter, denn sie bieten hohe Flexibilität. In einem Test des ADAC (11/2008) zum Thema mobile Navigationsgeräte wurden jedoch oftmals auftretende Schwächen, wie schlechte Fixierung durch Saugnäpfe an der Windschutzscheibe und instabile Halterung einiger handelsüblicher Produkte kritisiert. Diese Nachteile sind bei der Volkswagen Original Integrations-Lösung „Click & Ride“ nicht gegeben. Das System ist eine sichere und passgenaue Lösung, um einen Volkswagen mit einem GPS-Navigationsgerät nachzurüsten.

Das Integrations-Kit wird in der Werkstatt beim Volkswagen Partner auf dem Armaturenbrett links neben dem Lenkrad platziert und klebend fixiert. Vorteil: Bei Fahrzeugwechsel kann das Integrations-Kit rückstandsfrei* entfernt und wieder verwendet werden. Der Einbau des Kits sollte jedoch immer vom Fachmann vorgenommen werden, der das System an das Radio anschließt und die Kabel unter dem Armaturenbrett verlegt. Das im Lieferumfang enthaltene Navigationsgerät Garmin nüvi® wird zum Gebrauch einfach auf die ausziehbare Aufsteckklappe des Kits gesteckt und ist sogleich einsatzbereit. Es ist auf Wunsch auch mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung erhältlich. In Verbindung mit dem im Lieferumfang enthaltenen Garmin nüvi® erfolgen die Navigationshinweise via Fahrzeuglautsprecher mit automatischer Radio-Stummschaltung. Mit seinem 4,3-Zoll-Widescreen-Farbdisplay, der vorinstallierten Europakarte sowie praktischen und sicherheitsrelevanten Zusatzfunktionen wie der erweiterten Fahrspurdarstellung, leitet das Garmin nüvi® den Fahrer sicher und punktgenau ans Ziel. Weitere Highlights: 3D-Kartenansicht, 3D-Gebäudeansicht für ausgewählte Großstädte, Text-to-speech (Ansage von Straßennamen), TMC, SD-Kartenslot.

Die Volkswagen Original Integrationslösung „Click & Ride“ ist bei jedem Volkswagen Partner sowie im Internet unter www.volkswagen-zubehoer-shop.de erhältlich.

* Bei längerem Verbau kann es, abhängig vom Fahrzeugmodell, zu leichten Farbveränderungen am Einbauort kommen.

Volkswagen Original Integrationslösung „Click & Ride“ (Integrations-Kit inkl. Verkabelung, Mobiles Navigationsgerät Garmin nüvi®)

UPE: 439 Euro (inkl. MwSt., zzgl. Montage)  – mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung
UPE: 409 Euro (inkl. MwSt., zzgl. Montage) – ohne Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Volkswagen Original Integrations-Kit
UPE: 69,90 Euro (inkl. MwSt., zzgl. Montage) –  ohne mobiles Navigationsgerät

Kommentare

Kommentare



LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social