wkda_adv1_ermitteln_468x60

Kategorie | News - Golf, News - Volkswagen

Tags |

Automatikgetriebe DSG erhält Umweltprädikat

Geschrieben am 27 Oktober 2008 by andy

Nach Passat und Golf hat nun erstmals eine innovative Technologie aus dem Hause Volkswagen das vom TÜV Nord zertifizierte Umweltprädikat erhalten. In einer 12-seitigen Kundenbroschüre stellt Volkswagen die Ergebnisse dieser Umweltbilanz in leicht verständlicher Form dar.

Mit den ersten beiden Umweltprädikaten wurden bei Volkswagen Verbesserungen in der Umweltbilanz von Fahrzeugen gewürdigt, die sich im direkten Vergleich zum Vorgängermodell ergeben. Für die DSG-Getriebe wird nun erstmalig ein solcher Vergleich auch für eine einzelne technische Innovation von Volkswagen gezogen. Die Ergebnisse des Umweltprädikates sind durch den TÜV Nord gemäß der international anerkannten ISO-Norm 14040/44 bestätigt worden. Das Prädikat des DSG-Doppelkupplungsgetriebes wird anlässlich der vom 29. bis 31. Oktober in Wolfsburg stattfindenden Internationalen Zuliefererbörse (IZB) der Öffentlichkeit vorgestellt.

Ein besonderes Highlight setzt das aktuelle 7-Gang-DSG. Über den gesamten Lebenszyklus, das heißt einschließlich der Herstellung von Werkstoffen und Komponenten, der Nutzungsphase sowie der Verwertung, spart dieses Getriebe gegenüber einem herkömmlichen Wandlerautomaten rund 3,5 Tonnen Treibhausgase CO2 ein. Auch das 6-Gang-DSG verringert die Umweltlasten über den gesamten Lebensweg deutlich.

Mit den Umweltprädikaten bedient Volkswagen den gestiegenen Bedarf der Kunden, Aktionäre und anderen Interessengruppen nach sachlichen, nachvollziehbaren und glaubwürdigen Informationen über die Umweltauswirkungen von Produkten. Volkswagen wird auch in Zukunft nachweisen, dass sich die Umweltverträglichkeit seiner Produkte von Generation zu Generation steigert.

Das Umweltprädikat DSG ist ab Anfang November bei allen deutschen Volkswagen Händlern und Partnern vorrätig und kann unter der 0800-8977277 kostenlos angefordert oder im Internet unter www.umweltpraedikat.de heruntergeladen werden. Zusätzlich ist dort ein Hintergrundbericht abrufbar, welcher die zugrunde liegenden Methoden und Daten in größerer Detailtiefe beschreibt.

Kommentare

Kommentare



LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social