wkda_adv1_ermitteln_468x60

Kategorie | News - Golf, Tuning

Golf 7 GTD von Abt

Geschrieben am 08 Juni 2013 by andy

Auch in seiner siebten Generation überzeugt der „Superstar“ VW Golf, der sich seit 2013 mit den Auszeichnungen europäisches „Auto des Jahres“ und „World Car of the Year“ schmücken darf. Als GTD präsentiert sich der Wolfsburger nun auch mit einem starken Dieselmotor und einem sportlichen Look: Bei hoher Leistung und geringem Kraftstoffverbrauch punktet der drehmomentstarke Volkswagen mit Wirtschaftlichkeit und macht deutlich, warum gerade auch diese Variante besonders gefragt ist. ABT Sportsline verstärkt die dynamische Note des Golf GTD und stattet ihn, wie auch bereits vorangegangene Versionen, mit Allgäuer Know-How aus: Neben maßgeschneiderten Aerodynamikelementen gehört dazu auch eine kraftvolle und zuverlässige Leistungsoptimierung.

„Ziel war es, die Sportlichkeit des kompakten Diesels weiter zu erhöhen. Unser ABT Golf VII GTD ist ein Powerpaket, dem wir stilvolle Details mit auf den Weg geben“, erklärt Hans-Jürgen Abt, CEO des weltweit größten Veredlers von Fahrzeugen aus dem Volkswagen Konzern. Im umfassenden Aerodynamik-Paket finden sich Frontspoiler, Frontgrill, Seitenschweller und Heckklappenaufsatz. Ergänzt mit den angepassten Scheinwerferblenden und Spiegelabdeckungen entsteht eine selbstbewusste Optik, die den athletischen Charakter des GTD weiter unterstreicht. Für einen markanten Abschluss sorgen der 4-Rohr-Endschalldämpfer und der Heckschürzeneinsatz.

ABT GTD

ABT GTD

Kraftvoll und energisch präsentiert sich die Diesel-Variante aber nicht nur optisch: Dank ABT Power Technologie leistet der kompakte Selbstzünder rund 210 PS/155 kW (Serie 184 PS/135 kW). Mit einem Drehmoment von rund 430 Nm (Serie 380 Nm) zeigt sich der GTD bei Bedarf als durchzugsstarker „Lastesel“. Wer maximalen Fahrspaß mit ökonomischer Vernunft verbinden möchte, ist beim ABT GTD genau richtig. Und mit der passenden Sportbereifung wird das stimmige Setup weiter optimiert: Als stilgerechte Ergänzung für den dynamischen ABT GTD empfiehlt sich die Montage der Leichtmetallfelgen ER-C oder DR in 18 oder 19 Zoll.

Das Gesamtpaket begeistert, denn dieser schnelle Diesel sorgt für Spaß im Straßenverkehr und schont durch seine ökonomischen Vorzüge den Geldbeutel. Dazu glänzt das alltagstaugliche Automobil mit einem ansprechenden Äußeren: Der ABT Golf VII GTD ist einfach ein „Großartiger Top Diesel“.

ABT GTD

ABT GTD

Kommentare

Kommentare



LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social