wkda_adv1_ermitteln_468x60

Kategorie | Termine

Vorschau AMI 2012

Geschrieben am 13 Dezember 2011 by andy

Bereits sechs Monate vor der Eröffnung der AMI Auto Mobil International 2012 ist Deutschlands einzige internationale Automesse in den geraden Jahren auf Erfolgskurs. Alle deutschen Hersteller und die große Mehrheit der internationalen Automarken präsentieren sich in Leipzig. Lexus, Nissan, Seat, Suzuki und Volvo sind wieder dabei; mit weiteren Herstellern wird erfolgversprechend verhandelt. Deutliche Flächenerweiterungen haben unter anderem BMW, Honda, Hyundai, Opel und Subaru gebucht. Der Wechsel in den Zwei-Jahres-Turnus und der neue Termin vom 2. bis zum 10. Juni 2012 wurden von der Branche somit gut angenommen. Die Dynamik der AMI wirkt sich auch positiv auf die AMITEC, Fachmesse für Fahrzeugteile, Werkstatt und Service, und die AMICOM, Branchenmesse für mobile Unterhaltung, Kommunikation und Navigation, aus. Beide Messen finden parallel zur AMI vom 2. bis 6. Juni 2012 statt.

„Mit der Neuausrichtung der AMI haben wir die Führungsposition der einzigen internationalen Automobilmesse in den geraden Jahren in Deutschland klar definiert. Der aktuelle Anmeldestand mit über 20 Prozent Zuwachs bestätigt, dass es uns gelungen ist, die Auto Mobil International optimal in den internationalen Messekalender zu integrieren“, sagt Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe. „Wir sind überzeugt, dass die AMI mit ihrem vielfältigen Angebot auch im kommenden Jahr wieder ein Magnet für den fahrzeuginteressierten Fach- und Privatbesucher wird.“

ami 2012

Volker Lange, Präsident des Verbandes der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK), dem ideellen Träger der AMI, ergänzt: „Das hervorragende Anmeldeergebnis der AMI 2012 bestätigt die Zielsetzung, in den geraden Jahren die internationale Automobilausstellung in Deutschland zu sein. Ich gehe davon aus, dass – nachdem mit der gesamten Automobilbranche die Positionierung der AMI erarbeitet wurde – die Hersteller ihre Ankündigungen realisieren und viele Premieren in Leipzig präsentieren.“

Zahlreiche Aussteller in den Bereichen Transporter, Ersatzteile und Zubehör, Individualisierung und Veredelung, Autopflege sowie Dienstleistungen rund ums Auto bereichern mit ihren Produkten und Leistungen das Angebot der AMI und schaffen zusätzliche Anziehungspunkte.

Messeverbund mit AMI beflügelt AMICOM und AMITEC

Das positive Zwischenergebnis der AMI zeigt auch bei der AMITEC und der AMICOM Wirkung. Bereits vor dem Anmeldeschluss für die beiden parallel zur AMI stattfindenden Messen zeichnet sich ebenfalls eine starke Nachfrage bei der AMITEC und der AMICOM ab. Verbindliche Zusagen marktführender Unternehmen wie ad AUGROS, Förch, MAHA, Ravaglioli, Snap-on und Würth für die AMITEC sowie Alpine, Audio Design, Clarion, JVC, Kenwood, Magnat und Pioneer für die AMICOM versprechen einen breiten Angebotsüberblick.

Alternative Antriebe und Probefahrten mit Elektroautos

Seit vielen Jahren ist das Thema „Alternative Antriebe“ ein fester Bestandteil der AMI in Leipzig. Dabei werden neben Elektromobilität auch andere Formen wie Autogas, Erdgas und hybride Antriebskonzepte detailliert und praxisnah vorgestellt. So zeigen deutsche und internationale Hersteller an den jeweiligen Markenständen ihre aktuellen Fahrzeuge und Konzepte. Weitere Anbieter präsentieren sich im räumlichen Umfeld renommierter PKW-Aussteller. Erstmals gibt es zur AMI auch Probefahrten mit Elektrofahrzeugen im realen Straßenverkehr. Zudem ist das Thema erneut umfangreich in das Fachprogramm eingebunden. Am 5. Juni 2012 findet beispielsweise der 3. Internationale AMI-Kongress „Alternative Antriebe – Was treibt uns morgen an?“ statt.

Attraktives Rahmenprogramm zum Mitmachen und Erleben

Besondere Anziehungspunkte des vielfältigen Rahmenprogramms für die Fach- und Privatbesucher sind neben den Probefahrten auf Autobahn, Bundesstraßen, Landstraßen und im Stadtverkehr unter anderem die AMI-Spritsparstunde, eine Sonderschau mit Fahrzeugen aus der 60-jährigen Geschichte der internationalen Hersteller in Deutschland, die Sonderschau „AutoBerufe – Mach Deinen Weg“, der Off Road-Parcours zum Mitfahren, weitere Aktionen zum Mitmachen und Erleben sowie zahlreiche Kongresse, Symposien und andere Fachveranstaltungen.

ami tuning 2012
Hintergrund: AMI, AMITEC, AMICOM

Vom 2. bis zum 10. Juni 2012 findet die AMI Auto Mobil International als einzige internationale PKW-Messe des Jahres in Deutschland statt. Auf dem Leipziger Messegelände erwarten die Besucher unter anderem eine Vielzahl an Welt-, Europa- und Deutschlandpremieren renommierter Fahrzeughersteller, Innovationen zu den Themen alternative Antriebe und moderne Mobilitätskonzepte sowie ein umfangreiches Angebot an Probefahrten im Straßenverkehr. Im Verbund mit der AMITEC (Fachmesse für Fahrzeugteile, Werkstatt und Service) und der AMICOM (Branchenmesse für mobile Unterhaltung, Kommunikation und Navigation), die parallel vom 2. bis 6. Juni 2012 stattfinden, deckt das europaweit einzigartige Veranstaltungstrio unterschiedliche Bereiche der Automobilwirtschaft ab und schafft somit für Aussteller und Besucher vielfältige Synergien.

 

Kommentare

Kommentare



LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social