wkda_adv1_ermitteln_468x60

Kategorie | Motorsport

Dakar 2011: Blick hinter die Kulissen

Geschrieben am 31 Dezember 2010 by andy

Facebook, Twitter und Co: Während der Rallye Dakar ist Volkswagen auch im sogenannten Web 2.0 aktiv.

Bei der härtesten Rallye der Welt, die vom 01. bis 15 Januar von Buenos Aires durch Argentinien über die Anden in die Atacama-Wüste Chiles und wieder zurück führt, liefert eine eigene Volkswagen Motorsport-Fanpage auf Facebook exklusive Blicke hinter die Kulissen. Wie sieht der „Dakar“-Alltag von Carlos Sainz, Giniel de Villiers und Co außerhalb der Cockpits aus? Welche Geschichten und Anekdoten spielen sich rund um die vier eingesetzten Race Touareg 3 abseits der Kameras ab? Wie sehen die Strapazen der Volkswagen Service-Crew auf der mehr als zweiwöchigen Schleife durch Südamerika aus? Antworten auf diese und andere Fragen liefert www.facebook.com/volkswagenmotorsport

Tägliche Video-Zusammenfassungen vom Geschehen auf den Wertungsprüfungen sind bei einem Volkswagen Youtube-Kanal abrufbar. Die dreiminütigen Highlights des Tages stehen unmittelbar nach der jeweiligen Tagesetappe auf www.youtube.com/user/myvolkswagen

Neben dem Team von Volkswagen Motorsport bieten auch die Fahrer und Beifahrer eigene Beiträge beim Web-2.0-Dienst Twitter. So gewährt beispielsweise Dirk von Zitzewitz unter www.twitter.com/rallyedakar einen Einblick in den „Dakar“-Alltag eines Navigators. Unter www.zitzewitz.com/dakar ist ein ausführlicher Blog des Rallye-Dakar-Siegers von 2009 abrufbar. Einen Tweet aus Fahrerperspektive stellt Mark Miller bereit. Der US-Amerikaner berichtet täglich unter www.twitter.com/MarkMillerDakar

Kommentare

Kommentare



LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social