wkda_adv1_ermitteln_468x60

Kategorie | Motorsport

24-Stunden-Rennen 2011 mit VW Golf24

Geschrieben am 15 Februar 2011 by andy

Zum 35. Geburtstag des VW Golf lässt Volkswagen den Golf nach vier Jahren Abstinenz wieder beim 24-Stunden-Rennen in der „Grünen Hölle“ auf dem Nürburgring antreten.

Damals sprang Gesamtrang acht heraus. Für 2011 aber hat sich das Team um Motorsport-Direktor Kris Nissen mehr vorgenommen.

Golf24 Nürburgring

Die serienmäßigen 340 PS des 2,5-Liter-Reihenfünfzylinders wurden bei VW Motorsport auf 440 PS gebracht und das mit einem maximalen Drehmoment von 540 Nm. Via permanenten Allradantrieb und dem sequenziellem Sechsgangetriebe per Schaltwippen am Lenkrad geht es dann vom 23. bis 26. Juni durch die Grüne Hölle.

Erste Testeinsätze erfolgten bereits im Dezember 2010 in Portugal.

Kris Nissen: „Mit dem neuen Golf24 setzen wir unser erfolgreiches Engagement beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring fort. Die Veranstaltung ist enorm populär, zählt zu den echten Motorsport-Klassikern und stellt aufgrund der extremen Distanz und einzigartigen Rennstrecke auch technisch eine sehr große Herausforderung dar“

Golf24 Nürburgring

Golf24 Nürburgring

Kommentare

Kommentare



LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social