wkda_adv1_ermitteln_468x60

Kategorie | Allgemein

Volkswagen Classic Ketchup

Geschrieben am 07 April 2010 by andy

Volkswagen baut Bestseller. Das ist bekannt. Automobile Beststeller eben. Weniger bekannt dagegen ist die Tatsache, dass in der Volkswagen Welt auch kulinarische Erfolgsrezepte zu Bestsellern avancierten. Die Nummer 1 in diesem Bereich ist das kultige Volkswagen Ketchup. Bereits in den 70er Jahren wurde es gemeinsam mit dem Ketchup-Spezialisten Kraft entwickelt. Und zwar aus nur einem Grund: Für die geschmackliche Veredelung der legendären Volkswagen Currywurst. Ja, auch die ist ein Bestseller – zuerst nur im Volkswagen Werk Wolfsburg, heute aber längst in der gesamten Volkswagen Szene. Nun wächst auf der Techno Classica 2010 endlich zusammen, was zusammen gehört: das Volkswagen Ketchup und die Classic-Szene. Denn die Old- und Youngtimer-Spezialisten von Volkswagen Classic bringen als Weltpremiere in Essen das neue „Volkswagen Classic Ketchup“ auf den Markt. Mit einer ganz speziellen Geschmacksrichtung, vorerst auf 1.000 Flaschen limitiert. Die sind mit einem eigenen Etikett versehen. Und das zeigt – klar – einen Käfer (der 50er Jahre). Das „Volkswagen Classic Ketchup“ wird so zum Souvenir der kulinarischen Art; auf der Techno Classica kann es zum Preis von 3,00 Euro erworben werden.

Darüber hinaus wird Volkswagen das neue Ketchup künftig auf Classsic-Events anbieten. Wer nach Wolfsburg kommt, kann es dort natürlich ebenfalls erwerben – im Volkswagen Shop am Werk-Tor 17 (Nähe Wolfsburg Hauptbahnhof).

Volkswagen Gewürzketchup – in Flaschen seit 1997

Die Karriere des Volkswagen Ketchup begann, wie skizziert, bereits in den 70er Jahren. Volkswagen suchte ein Ketchup, das besonders gut mit der Currywurst aus eigener Produktion harmonierte. Die Konsistenz zeigt deshalb eine kräftigere „Viskosität“ als herkömmliches Ketchup; zudem wurde es mit bis heute streng geheim gehaltenen Gewürzen speziell auf den Geschmack der Volkswagen Currywurst abgestimmt. Und mit dieser Wurst entfaltet es denn auch den perfekten Geschmack. Erstmals in Flaschen angeboten wird das Volkswagen Gewürzketchup seit 1997.

Das es sich auch beim neuen Volkswagen Classic Ketchup um alles andere als einen verspäteten Aprilscherz handelt, zeigt ein Blick auf die Dimensionen, in denen das Volkswagen Gewürzketchup genossen wird. 1997 startete Volkswagen mit einer Jahresmenge von 20.000 Flaschen. Fortan stieg die Mengen Jahr für Jahr. 2009 waren es mehr als 425.000 (!) Flaschen, die verkauft wurden. 2010 wurden bereits in den ersten zehn Wochen des Jahres 100.000 Flaschen verkauft.

Bleibt noch eine Frage: Wie unterscheiden sich das Volkswagen Gewürzketchup und das Volkswagen Classic Ketchup im Geschmack? Gegenfrage: Wie unterscheidet sich ein Golf GTI der ersten und der sechsten Generation in Sachen Fahrgefühl und Design? Antwort: probieren!

Kommentare

Kommentare



LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social