Archive | Juli, 2008

Sondermodell „Individual“ : exklusiv ausgestattet und gewohnt variabel

Posted on 29 Juli 2008 by andy

Der Golf Variant „Individual“ zeichnet sich durch eine hochwertige und sportliche Ausstattung aus. Zu den serienmäßigen Highlights gehören eine zweifarbige Lederausstattung und die 17-Zoll-Leichtmetallräder „Siena“.

Für Kunden, die zusätzlich zur hohen Variabilität des Golf Variant auch auf eine besonders hochwertige Ausstattung und ein sportliches Erscheinungsbild Wert legen, bietet Volkswagen ab sofort den Golf Variant „Individual“ an.

Weiter lesen …

Comments (0)

Tags: , , ,

Olympische Fahrzeugflotte von Volkswagen mit 5000 Fahrzeugen geht an den Start

Posted on 23 Juli 2008 by andy

Als exklusiver Automobilpartner der Olympischen Spiele 2008 hat Volkswagen Group China zusammen mit seinen Joint Ventures Shanghai Volkswagen und FAW Volkswagen 5000 Fahrzeuge an das olympische Komitee in Peking (BOCOG) übergeben. Die Fahrzeuge sind zur logistischen Unterstützung der Organisatoren, der Athleten, der berichtenden Medien und der Olympia Gäste im Einsatz. Gleichzeitig stehen Techniker und Service-Kräfte von Volkswagen rund um die Uhr für die Fahrzeugflotte zur Verfügung. Eine aus verbrauchs- und schadstoffarmen Fahrzeugen bestehende Flotte, die sogenannte „Green Fleet“, mit den Modellen Magotan 2.0. TDI, Sagitar 1.4 TSI, Touran EcoFuel, Tiguan 2.0 TDI und Magotan BlueMotion wurde kürzlich bereits an das Pressezentrum der olympischen Spiele übergeben.
Weiter lesen …

Comments (0)

Tags: , ,

Marderschutzvorrichtung für Golf und Golf Plus

Posted on 21 Juli 2008 by andy

Volkswagen sperrt Marder mit einem zuverlässigen Schutzsystem aus dem Motorraum aus. Die Sonderausstattung ist für nahezu alle Motorisierungen des Golf und Golf Plus bestellbar.

Im Früh- und Spätsommer kommt es vermehrt zu Beißattacken auf Zündkabel, Kühlschläuche und Dämmmaterialien. In Deutschland toben sich Marder bis zu 160.000 Mal pro Jahr in Motorräumen aus und verursachen Schäden in Millionenhöhe. Golffahrer können jetzt aufatmen. Beim Kauf eines Golf und Golf Plus kann eine Marderschutzvorrichtung mitbestellt werden. Diese schützt das Fahrzeug effektiv gegen Marderbisse. Somit können Autopannen, Folgeschäden und auch Unfälle von vornherein vermieden werden. Weiter lesen …

Comments (0)

Volkswagen Konzern liefert im ersten Halbjahr 2008 weltweit 3,27 Millionen Fahrzeuge aus

Posted on 21 Juli 2008 by andy

Der Volkswagen Konzern hat im Zeitraum Januar bis Juni 2008 weltweit 3,27 Millionen Fahrzeuge (+5,8 Prozent) ausgeliefert, mehr als je in einem ersten Halbjahr zuvor. Die weltweiten Auslieferungen des Konzerns im Monat Juni erreichten ebenfalls eine Bestmarke: Sie legten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,4 Prozent auf 573.000 Auslieferungen zu. Damit haben sich die Auslieferungen des Konzerns sowohl im Zeitraum Januar bis Juni als auch im Monat Juni deutlich besser entwickelt als die des Gesamtmarktes (+1 Prozent von Januar bis Juni und -5,1 Prozent im Juni).
Weiter lesen …

Comments (0)

Tags: , ,

Volkswagen Sound Foundation gibt Starthilfe für Musiker

Posted on 18 Juli 2008 by andy

Neben Soundsystemen, die höchsten Klangansprüchen gerecht werden, ist die Marke Volkswagen auch außerhalb des Automobils musikalisch aktiv. Die Volkswagen Sound Foundation ist gestartet: Neben drei erfolgreichen Top-Acts sorgen auch frische Newcomer und talentierte Nachwuchskünstler für einen satten Sound.

Das aktuelle „Pate-Pate-Prinzip“ wurde in Diskussionen mit Plattenlabels und Musikern als nachhaltige Nachwuchsförderung innerhalb der sich wandelnden Musikbranche entwickelt. Es setzt auf eine gezielte, individuelle Förderung und auf direkten Erfahrungstransfer. Je ein Top-Act aus den Bereichen Pop, Hip Hop und Rock übernimmt die Patenschaft für einen Newcomer, dieser wiederum übernimmt die Patenschaft für drei Talents. Weiter lesen …

Comments (0)

Golf 1-Turnier am AutoMuseum Volkswagen

Posted on 16 Juli 2008 by andy

Wenn vom 18. bis 20. Juli die 1. Original Golf 1 Interessengemeinschaft e. V. (Golf 1 IG) ihr zehntes Jahrestreffen am Wolfsburger Allersee feiert, dann ist auch das AutoMuseum Volkswagen mit von der Partie: Auftakt der Veranstaltung ist am Freitagabend ein Museumsbesuch der Golf-Freunde in der Dieselstraße.

Rund 50 originale oder zum Teil restaurierte Golf 1 erwartet das AutoMuseum am Freitagabend in der Dieselstraße. Highlight: Von 18.00 h bis 21.00 h öffnet das AutoMuseum exklusiv für die Freunde der ersten Golf-Generation seine Schatzkammer. Die Fahrzeuge der Teilnehmer können Interessierte derweil auf dem Museumsparkplatz bewundern. Weiter lesen …

Comments (0)

Neue Produktionshalle für Kleinserien- und Sonderfahrzeugfertigung

Posted on 16 Juli 2008 by andy

In Anwesenheit des Entwicklungsvorstands Dr. Ulrich Hackenberg, des Leiters der Golf-Fertigung und des Standortmanagements Wolfsburg Siegfried Fiebig, sowie des Gesamt- und Konzernbetriebsratsvorsitzenden Bernd Osterloh und weiteren Gästen wurde am heutigen Mittwoch die modern umgestaltete Produktionshalle für Kleinserien- und Sonderfahrzeugfertigung der Volkswagen Individual GmbH in Betrieb genommen. Mehr als 50 Beschäftigte bearbeiten in heller und attraktiver Arbeitsumgebung im laufenden Jahr rund 21.000 Volkswagen, zum Beispiel Polizei- und Fahrschulfahrzeuge.
Weiter lesen …

Comments (0)

Neues Werk im US-Bundesstaat Tennessee

Posted on 15 Juli 2008 by andy

Volkswagen wird in Chattanooga im US-Bundesstaat Tennessee ein Werk errichten und dort bis Anfang 2011 die Fahrzeugfertigung aufnehmen. Der Aufsichtsrat der Volkswagen AG stimmte heute der Errichtung zu und genehmigte dafür ein Investitionsvolumen von bis zu 1 Milliarde USD (rund 620 Millionen Euro). Zuvor hatte der Konzernvorstand Chattanooga als Standort festgelegt. Der Vorstandvorsitzende der Volkswagen AG, Prof. Martin Winterkorn, betont: „Die USA sind für unsere Volumenstrategie ein wichtiger Markt, den wir jetzt mit großer Konsequenz erschließen. Volkswagen wird dort viel bewegen.“ Weiter lesen …

Comments (1)

Nächste Generation des erfolgreichsten Autos Südamerikas: Der neue Gol geht an den Start

Posted on 01 Juli 2008 by andy

Nach mehr als 5,7 Millionen gebauten Autos startet die nächste Generation des seit 21 Jahren erfolgreichsten Auto Südamerikas: Der Gol von Volkswagen. Der in Brasilien gefertigte Kleinwagen ist perfekt auf die regionalen Bedürfnisse von Kunden in Südamerika ausgerichtet. So kann der Gol wie alle in Brasilien gefertigten Volkswagen Modelle dank Totalflex-Technologie ohne Leistungsverlust mit jedem Mischungsverhältnis von Benzin und Ethanol fahren.

Staatspräsident Luiz Inácio Lula da Silva kam auf Einladung von Viktor Klima, Generalbevollmächtigter des Volkswagen Konzerns für Südamerika, und nahm als erster Platz am Steuer des neuen Gol. Konzernvorstand Garcia Sanz erläuterte ihm die wichtigsten Eigenschaften und die Bedeutung des sparsamen Kleinwagens:„Es ist ein faszinierendes Auto, das ein weiteres Kapitel in der Gol-Erfolgsgeschichte schreiben wird.“ Weiter lesen …

Comments (0)


LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social