Archive | Mai, 2008

Peter Thul übernimmt Marken- und Produktkommunikation bei VW

Posted on 30 Mai 2008 by andy

Peter Thul (45) wird zum 1. Juni 2008 neuer Leiter der Marken- und Produktkommunikation der Volkswagen AG. Damit tritt er die Nachfolge von Hans-Gerd Bode (47) an, der VW verlässt. Thul wird in seiner neuen Funktion an Stephan Grühsem, Leiter Kommunikation des Volkswagen Konzerns, berichten. Nachfolger von Peter Thul als Leiter der Audi Produktkommunikation wird Stephan Öri (46). Er berichtet an Toni Melfi, Leiter Kommunikation der AUDI AG.
Weiter lesen …

Comments (0)

Tags: , , ,

VW Golf GTI Erdgasturbo beim 24-Stunden-Rennen

Posted on 24 Mai 2008 by andy

Zum 36. ADAC Zurich 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring vom 24. bis 25. Mai geht erstmalig ein VW Golf GTI Turbomotor mit Erdgasantrieb an den Start. Damit soll auf dem härtesten Langstreckenrennen der Welt bewiesen werden, dass eine Symbiose aus Power, Preisvorteil und Umweltfreundlichkeit möglich ist. Ganze 320 PS leistet der für den Erdgasbetrieb optimierte Renngolf. Auf 100 Kilometern verbraucht er 17 Kilogramm Erdgas – das entspricht dem Energiegehalt von rund 25,5 Liter Benzin. Der Golf GTI als Benziner verbraucht dagegen über die gleiche Strecke 36 Liter. Im Vorteil liegt der Erdgas-Renngolf mit 46 Kilogramm auf 100 Kilometer auch beim CO2-Ausstoß. Der Benziner erzeugt 85 Kilogramm.Maik Hendler vom Hauptsponsor Initiativkreis Erdgas als Kraftstoff Deutschland e. V. (IEK) schätzt das Engagement der Autobauer aus Wolfsburg. „Wir freuen uns, VW Motorsport bei diesem Projekt unterstützen zu können. Mit dem Erdgas-Golf GTI zeigen wir der Öffentlichkeit, welche Leistung ein Erdgasfahrzeug vollbringen kann – auch vor dem Hintergrund der Markteinführung des VW Passat Eco Fuel mit Turbomotor im vierten Quartal 2008“, so Hendler. Dass der Motorsport im Bereich der Erdgasfahrzeuge Flagge zeigt, freut auch Birgit Maria Wöber vom unabhängigen Verbraucherportal gibgas.de. „Die Bewegungen auf unserem Portal spiegeln das steigende Interesse an dem alternativen Antrieb Erdgas. Weiter lesen …

Comments (0)

Tags: , , ,

Vorschau zum 27. GTI Treffen am Wörthersee

Posted on 18 Mai 2008 by andy

Am 21. Mai 2008 ist es endlich wieder so weit: Das fünftägige GTI Treffen am Wörthersee startet. Tausende faszinierter Volkswagen Fans pilgern zum legendären GTI Spektakel, um die Neuheiten der Tuningwelt hautnah zu erleben. Wie in den Jahren zuvor präsentiert Volkswagen Zubehör vor Ort innovatives Zubehör für zahlreiche Fahrzeugmodelle. Um die Wartezeit bis dahin zu verkürzen, gewährt die 100%ige Volkswagen Tochter unter www.volkswagen-zubehoer.de schon jetzt spannende Einblicke.
Weiter lesen …

Comments (0)

Volkswagen TeleCom startet gemeinsam mit der E-Plus Gruppe neues Mobilfunkangebot

Posted on 18 Mai 2008 by andy

Ein günstiger, innovativer Tarif und aktuelle Top-Handys – Volkswagen richtet sein Mobilfunkgeschäft neu aus. Dafür kooperiert die Volkswagen Zubehör GmbH mit ihrem Bereich Volkswagen TeleCom direkt mit dem Netzbetreiber E-Plus. Ab Juni können Kunden bei allen teilnehmenden Volkswagen Partnern nicht nur das passende Handy-Adapterset, sondern eine komplette Kommunikationslösung mit perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten aus einem übersichtlich strukturierten Angebot wählen. Der neue Volkswagen TeleCom Tarif rundet das Angebot optimal ab. Zusätzlich sind der Tarif und die Mobiltelefone auch im eigenen Handy-Shop im Internet erhältlich.
Weiter lesen …

Comments (0)

Tags: , , ,

Volkswagen startet Technologie-Offensive

Posted on 14 Mai 2008 by andy

„Erst wenn ein Auto Innovationen allen zugänglich macht, ist es DAS AUTO.“ Unter diesem Motto hat Volkswagen aktuell eine Image-Kampagne gestartet, in der die Bedeutung von Highend-Technologien für das tägliche Leben thematisiert wird. Beispiel BlueMotion: Hier addieren sich verschiedene Technologien in ihrer Wirkung, um effizient Kraftstoff zu sparen und die Emissionen zu senken. Ein Golf BlueMotion etwa verbraucht lediglich 4,5 Liter Diesel auf 100 Kilometern. Der Clou: Das BlueMotion-Paket für den Golf kostet nur 325 Euro.
Weiter lesen …

Comments (0)

Volkswagen passt Pkw-Preise in Deutschland an

Posted on 13 Mai 2008 by andy

Volkswagen hebt zum 29. Mai 2008 die unverbindlichen Preisempfehlungen für bestimmte Pkw-Modelle in Deutschland um rund 0,8 Prozent an.

Ausgenommen von dieser Preisanpassung bleiben die Modelle Golf, Golf Plus, Passat, Passat Variant und Phaeton. Die Anhebung liegt deutlich unter der allgemeinen Preissteigerung in Deutschland, die im April 2008 2,4 Prozent betrug.

(vw)

Comments (0)

Serviceoffensive über stop+go

Posted on 06 Mai 2008 by andy

Mit der Neuausrichtung der Werkstattkette stop+go verstärkt der Volkswagen Konzern seine Serviceoffensive. Nach einer erfolgreich absolvierten Pilotphase mit sechs Berliner Betrieben beginnt jetzt die bundesweite Ausweitung des Konzeptes. In jedem der kommenden Jahre sollen mehr als 20 stop+go-Filialen und Franchisebetriebe in Ballungszentren entstehen. Mit ihren kostengünstigen innovativen Reparaturleistungen spricht die Werkstattkette insbesondere Kunden mit Fahrzeugen an, die acht Jahre und älter sind. Zum attraktiven Verkaufsprogramm in den modernen Shops gehören vor allem Zubehör, Reifen und Pflegeprodukte.

„Ältere Gebrauchtwagen, auch konzernfremder Marken, und die Mobilität des Kunden stehen im Mittelpunkt der Werkstattkette stop+go. Die Pilotphase hat bestätigt, dass wir damit deutlich Potenzial auf dem freien Servicemarkt schöpfen und Marktanteile gewinnen können“, sagt Dr. Peter Porbeck, Leiter Service im Volkswagen Konzern. Das Servicegeschäft der autorisierten Partnerbetriebe werde wirkungsvoll ergänzt, da hier überwiegend Kunden mit jüngeren Fahrzeugen konzerneigener Marken in die Werkstatt kämen. Somit werde die Serviceoffensive des Volkswagen Konzerns durch stop+go nachhaltig verstärkt. Weiter lesen …

Comments (0)

Volkswagen wird artner von Werder Bremen

Posted on 05 Mai 2008 by andy

Die Marke Volkswagen und Werder Bremen haben einen Kooperationsvertrag über zwei Jahre unterzeichnet, mit dem sich der Autobauer im Norden Deutschlands und bei den Fußballfans in der Region neu aufstellen will. „Werder ist einer der sympathischsten und erfolgreichsten Vereine der Liga und passt damit ganz hervorragend zu Volkswagen. Um unsere Marktchancen hier besser zu nutzen, werden wir durch gemeinsame Aktionen unserer regionalen Händler und dem Verein unsere Vertriebsaktivitäten ausbauen“, so Detlef Wittig, Konzern Vertriebschef von Volkswagen.

Als neuer „offizieller Car-Partner und Top-Sponsor von Werder Bremen“ wird sich die Marke Volkswagen künftig stärker in der gesamten Region und natürlich im Stadion präsentieren: Geplant sind regionale Marketing- und Kundenbindungsaktivitäten der Volkswagen Händler im Norden. Im Umfeld des Stadions wird die Marke unter anderem durch Logos auf Werbebanden und Interviewflächen, auf offiziellen Mannschaftsfotos sowie auf Ankündigungsplakaten und Eintrittskarten präsent sein. Darüber hinaus sind Shuttle-Services und die Präsentation von Fahrzeugen im Bereich des Stadions vorgesehen.

Natürlich macht Volkswagen Werder auch mobil. Der Lizenzspielerabteilung und der Geschäftsführung von Werder Bremen wird der Autobauer im Rahmen dieser Partnerschaft ab der Saison 2008 / 2009 einen exklusiven Fuhrpark der Marke Volkswagen zur Verfügung stellen.

„Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft mit Volkswagen weil wir der Meinung sind, dass diese große internationale Marke perfekt zu Werder Bremen passt. Wir haben insgesamt eine große gemeinsame Schnittmenge“, freut sich Manfred Müller, Geschäftsführer Marketing, auf den neuen Car-Partner.

Weitere Details der Partnerschaft werden im Juli 2008 mit Beginn der Saisonvorbereitung 2008 / 2009 den Fans und Medien vorgestellt.

(vw)

Comments (0)


LINKS

formular_wide-skyscraper_01animiert-DE

Kategorien

Social